AG MEDIZINSTRAFRECHT

Die AG Medizinstrafrecht hat sich mit der Frage der Hypothetischen Einwilligung in medizinische Eingriffe beschäftigt und 2020 einen Gesetzentwurf zur Regelung der Eigenmächtigen Heilbehandlung vorgelegt. Das aktuelle Projekt der AG betrifft den Schutz von Embryonen und die Definition des Beginns menschlichen Lebens für das Strafrecht.

Thesen zum Vorsatz

von Elisa Hoven

Vorschläge zum ot

von Wolfgang Mitsch

THESEN ZUM VORSATZ

von Tonio Walter

ZUM VORSATZ IN FAZ EINSPRUCH

von Tatjana Hörnle

Mitglieder