Tonio Walter

Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Europäisches Strafrecht an der Universität Regensburg

Mitglied der Arbeitsgruppe Reform des Allgemeinen Teils des StGB

Forschungsschwerpunkte

  • Straftheorien, insbesondere empirisch-soziologische Ansätze zur Vergeltungsidee

  • rechtswissenschaftliche Methodik

  • Allgemeine Verbrechenslehre

Kurzvita

Tonio Walter, Jahrgang 1971, ist seit 2006 Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Europäisches Strafrecht der Universität Regensburg. Seit 2013 ist er zudem - im sogenannten Zweiten Hauptamt - Richter am Oberlandesgericht Nürnberg (Erster Strafsenat) sowie seit 2014 stellvertretendes Mitglied des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs.

logo-150x150.png